GERRY WEBER TICKET CENTER 05201 81 80

Mo. bis Fr. 9–18 und Sa. 9–13 Uhr

Wincent Weiss Konzert: Geschäftsführer Ralf Weber übergibt "Sold Out-Award" - 2.499 Fans im ausverkauften GERRY WEBER EVENT CENTER

„Sold Out-Award” für Wincent Weiss • Geschäftsführer Ralf Weber überreicht Auszeichnung

Ausverkaufte Location mit 2.499 Fans • Weiss: „Freue mich auf das großartige Live-Konzert“

Manchmal sagt ein Song mehr als tausend Worte und eine Melodie macht einen tollen Moment erst zu einer unvergesslichen Erinnerung. „Mit Musik kann ich das ausdrücken, was sonst bei mir vielleicht nicht so klappt!”, beschreibt Wincent Weiss seinen Musikstil, der in seinen Texten die Liebe, den Schmerz und die Sehnsucht thematisiert. Eben die ganz großen Gefühle, die der 25-Jährige nun auch auf die Haller Konzertbühne am heutigen Freitagabend (16. November) transportiert. Dabei präsentiert der Sänger vor 2.499 Fans im ausverkauften GERRY WEBER EVENT CENTER seine Songs, die direkt in das musikalische Herz führen. Und lebt seine Erfolgsgeschichte mit seinem hörenswerten Debüt-Album „Irgendwas gegen die Stille“ auf der gleichnamigen Tournee eindrucksvoll weiter.

Infolgedessen zeichnete Geschäftsführer Ralf Weber (GERRY WEBER WORLD) Wincent Weiss auf Grund des ausverkauften Live-Auftritts im GERRY WEBER EVENT CENTER mit dem „Sold Out-Award“ aus: „Innerhalb kürzester Zeit waren die Eintrittskarten verkauft und als besonderes Dankeschön verleihen wir dafür unseren Award.“ Sichtlich erfreut über diese Würdigung sagte Weiss: „Ich bin wahnsinnig glücklich, da diese Auszeichnung für mich etwas ganz Besonderes ist. Bereits jetzt freue ich mich schon riesig auf das anstehende Konzert hier mit den tollen Fans!“ Im Übrigen wird das heutige Konzert sein zweites Gastspiel in der ostwestfälischen Lindenstadt sein, nachdem er bereits am 19. Juni 2017 beim Silberjubiläum der 25. GERRY WEBER OPEN vor tausenden begeisterten Fans am „Kids‘ Day“ aufgetreten ist.

Das Management der GERRY WEBER WORLD hat in den vergangenen Jahren mit dem „Sold Out-Award“ bereits renommierte Musikstars bedacht wie Udo Lindenberg (2012), Xavier Naidoo (2015), Sarah Connor (2016) sowie in diesem Jahr „The Kelly Family“ und zuletzt „VolksRock’n’Roller“ Andreas Gabalier, die aber allesamt im GERRY WEBER STADION auftraten. Nun wird Wincent Weiss als erster Künstler im GERRY WEBER EVENT CENTER diese ehrenvolle Auszeichnung zuteil.

Die musikalische Erfolgsgeschichte von Wincent Weiss (rechts) lebt weiter: Geschäftsführer Ralf Weber (GERRY WEBER WORLD) überreichte dem 25-jährigen Sänger den „Sold Out-Award“ für sein ausverkauftes Live-Konzert vor 2.499 Fans im Rahmen der „Irgendwas gegen die Stille“-Tournee im ausverkauften GERRY WEBER EVENT CENTER in HalleWestfalen. © GERRY WEBER WORLD