Wincent Weiss auf "Irgendwas gegen die Stille" Tour: am 16. November 2018 in HalleWestfalen

Shootingstar des Jahres gastiert mit „Irgendwas gegen die Stille“-Tour in HalleWestfalen

Die Songs des Mädchenschwarms erzählen Geschichten, teilen Emotionen und Stimmungen

Karten für das Haller Live-Konzert sind ab sofort erhältlich

Er ist Mädchenschwarm und Kuschelrocker. Seine Songs „Feuerwerk“ und „Musik sein“ haben den aufstrebenden Stern am deutschen Musikhimmel berühmt gemacht. Seine endgültige musikalische Bestätigung erhielt Wincent Weiss allerdings im November 2017, wo der 25-jährige Sänger aus dem schleswig-holsteinischen Eutin im Rahmen der renommierten „MTV Europe Music Awards“ zum Shootingstar des Jahres gekürt wurde. Als Newcomer über eine Wildcard in der Kategorie „Best German Act“ nominiert, konnte sich der sympathische Künstler für seine beiden Hit-Singles im Fan-Voting gegen musikalische Größen wie Mark Forster, Marteria, Cro und Alle Farben durchsetzen.

Auch in den Musik-Charts waren die Songs von Wincent Weiss erfolgreich, so fand sich seine 2016er Single „Musik sein“ auf sämtlichen Charts-Listen weit oben. Die musikalische Hymne auf Liebe und Freundschaft avancierte zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Hits dieses Jahres und wurde für über 200.000 verkaufte Exemplare mit Gold ausgezeichnet. Gleiches gilt im Übrigen für die Nachfolge-Single „Feuerwerk“, und mit seinem hörenswerten Debüt-Album „Irgendwas gegen die Stille“ lebt seine Erfolgsgeschichte weiter. Auch auf der Konzertbühne, denn mit seiner gleichnamigen Tournee gastiert Wincent Weiss in diesem Jahr erstmals in HalleWestfalen. Am 16. November (Freitag) 2018, ab 19.00 Uhr, präsentiert der Newcomer im GERRY WEBER EVENT CENTER seine warme Stimme, die unter die Haut geht, und seine Songs, die direkt in das Herz führen.

Wincent Weiss erzählt mit seiner lyrischen Musik Geschichten, teilt Emotionen und Stimmungen. Es sind Stücke, die man mühelos mit besonderen Lebensmomenten verbinden kann und die das Potential haben, zum Soundtrack des eigenen Lebens zu werden. Und eines verbindet alle Songs: Sie werden millionenfach gehört, gestreamt, geklickt, geteilt und geliebt. Ob im Radio, im Fernsehen, auf Streaming-Plattformen, auf YouTube oder in den sozialen Netzwerken, wo er vor kurzem die magische Zahl von 250.000 Followern auf Instagram geknackt hat. Vor allem aber begeistert er live auf seinen zumeist ausverkauften Konzerten, mit eigener Band und vor mehreren hunderttausend Fans allein in diesem Jahr.

Aufgewachsen ist  Wincent Weiss in der rund 17.000 Einwohner zählenden Stadt Eutin. Doch mit dem Abitur in der Tasche verließ er seine Heimat. Und ist in das etwa 900 Kilometer weit entfernte München gezogen, um Musik zu machen. „Ich möchte einfach, dass die Leute meine Lieder hören", sagt er. Und damit das klappt, steckt er jede seiner freien Sekunden in das Musik machen. Dabei entdeckte er die Musik erst mit 17 für sich. „Der YouTube-Act ‚Boyce Avenue‘ hat mich zum Singen gebracht. Das Gitarre-Spielen habe ich dann über YouTube-Videos gelernt“, verrät er während seine Augen strahlen. „Ich habe so viele Tutorial-Clips geguckt, bis ich es endlich konnte.“

Das Beste für Wincent Weiss an der Musik ist: Emotionen zeigen! „Das fällt mir im echten Leben leider manchmal schwer. Aber beim Singen klappt es“, verrät er, der schon mit 16 von Zuhause auszog. Seitdem lebt er allein und schlägt sich durch. „Es war nicht immer einfach. Aber ich habe schnell gelernt, was es bedeutet auf eigenen Beinen zu stehen.“ All diese Erfahrungen verarbeitet er nun in seinen sehr persönlichen Texten. Und wann immer jetzt jemand ein bisschen Musik braucht, ist Wincent Weiss da: mit seiner Gitarre und seiner Stimme.

Hier Tickets kaufen

Eintrittskarten sind ab kommenden Donnerstag (31. Mai 2018) zum Preis von 38,90 Euro (Stehplatz) unter der telefonischen Hotline (05201) 81 80 erhältlich. Des Weiteren via Internet unter www.gerryweber-world.de sowie bei allen CTS-Vorverkaufsstellen. Das GERRY WEBER TICKET CENTER ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.

Mädchenschwarm und Kuschelrocker: Wincent Weiss ist DER Shootingstar des Jahres und präsentiert sein aktuelles Album „Irgendwas gegen die Stille“ auf seiner gleichnamigen Tournee am 16. November 2018 im GERRY WEBER EVENT CENTER in HalleWestfalen © Sascha Wernicke