GERRY WEBER TICKET CENTER 05201 81 80

Mo. bis Fr. 10 –17 und Sa. 10 –13 Uhr

"Tennistainment" der Extraklasse • Top-Music-Acts Namika, Nico Santos & Glasperlenspiel • GERRY WEBER OPEN Fashion Night: Mousse T. & Emma Lanford präsentieren Turniersong 2019 "Where Is The Love"

„Tennistainment“ der Extraklasse • Attraktives und abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Musikalische Top-Acts beim ATP-Rasenevent: Namika, Nico Santos und Glasperlenspiel

Mousse T. feat. Emma Lanford mit Live-Auftritt auf der GERRY WEBER OPEN Fashion Night

Star-DJ und Hit-Sängerin präsentieren den offiziellen Turniersong 2019 „Where Is The Love“

„schauinsland-reisen Champions Trophy“: Herren-Doppel mit zwei Grand Slam-Champions

Erstklassiges Spielerfeld • Roger Federer auf der Jagd nach seinem zehnten Titelgewinn

Bei den GERRY WEBER OPEN beginnt das Tennisvergnügen schon vor dem ersten Ballwechsel. Und es endet nicht, wenn nach einem Spieltag der letzte Matchball im GERRY WEBER STADION verwandelt ist. Seit den frühen Tagen des ATP-Rasenevents gehört ein ebenso attraktives wie abwechslungsreiches Rahmenprogramm zum Fan-Erlebnis dazu. Kaum anderswo auf der Profi-Tour wird „Tennistainment“ so groß geschrieben wie bei dem renommierten ATP 500er-Wettbewerb in HalleWestfalen. „Unsere Besucher freuen sich stets über das Top-Angebot von Künstlern und Sport-Stars, die bei uns auch abseits der Matches zu Gast sind“, sagt Turnierdirektor Ralf Weber.

Auch bei der 27. Auflage von Deutschlands hochkarätigem Rasentennisturnier vom 15. bis 23. Juni 2019 gilt wieder das Motto: Tennis bei den GERRY WEBER OPEN ist mehr als nur der Kampf um Spiele, Sätze und Siege. „Wir präsentieren Spitzen-Entertainment, auf und neben den Courts“, so Weber. Zu den diesjährigen musikalischen Top-Acts zählen die Live-Auftritte von Namika, Nico Santos und Glasperlenspiel. Zudem werden Star-DJ Mousse T. und Hit-Sängerin Emma Lanford im Rahmen der GERRY WEBER OPEN Fashion Night den Turniersong 2019 „Where Is The Love“ live perfomen.

Bei den diesjährigen GERRY WEBER OPEN dürfen sich die Besucher natürlich ebenso auf atemraubende Duelle freuen, mit Rekord-Champion Roger Federer (ATP-Weltrangliste 5), dem deutschen Star und aktuellem ATP-Weltmeister Alexander Zverev (ATP 3), Österreichs Ass Dominic Thiem (ATP 4), Japans Vorzeigespieler Kei Nishikori (ATP 6) und dem Südkoreaner Hyeon Chung (ATP 92), der ATP-Junioren-Weltmeister des Jahres 2017. Wie anderswo an den Spielorten der Tennistour geht es auch in HalleWestfalen um die Frage, ob einer der Repräsentanten der nachrückenden Generation oder noch einmal das „Tennis-Establishment“ den begehrten Titel bei einem ATP 500er-Turnier gewinnen kann.

Der neunmalige Gewinner des Haller Rasen-Championats, Roger Federer, nimmt natürlich wieder die Favoritenrolle ein, gerade erst untermauerte er seine starke Form, als er in Dubai seinen 100. Karriereerfolg feierte. „Ich freue mich sehr auf die Rückkehr nach Halle. Die Gerry Weber Open gehören zu meinen Lieblingsturnieren“, sagt Federer. „Es ist immer eine sehr besondere Atmosphäre, da ich sehr nahe an meinen Fans dran bin.“ Auch die Grundlage für seinen einst ersten Grand Slam-Erfolg 2003 in Wimbledon hatte der inzwischen 37-jährige Schweizer „Maestro“ mit dem Premierentitel in der ostwestfälischen Eventarena gelegt - es war sein erstes Rasen-Double, zugleich der Beginn seiner einzigartigen Ausnahmekarriere.

Federer ist zudem ein erklärter Fan des beliebten Rahmenprogramms in Ostwestfalen, oft hat er schon davon gesprochen, wie sehr er die „tollen Angebote“ mag, die es rund um das GERRY WEBER STADION gibt. Auch 2019 wird „‚Tennistainment‘ der Extraklasse präsentiert“, sagt Turnierchef Ralf Weber, da bereits am Eröffnungswochenende die „schauinsland-reisen Champions Trophy“ zur kurzweiligen Unterhaltung einlädt. Mit dabei in diesem Jahr sind der ehemalige Wimbledonsieger Goran Ivanisevic und Tennis-Magier Mansour Bahrami, die am Samstag (15. Juni, ab 16.00 Uhr) gegen Österreichs Tennis-Legende Thomas Muster und Florian Mayer, GERRY WEBER OPEN-Sieger von 2016, antreten. „Das wird vor unserem Turnier ein echtes Highlight für die Zuschauer. Zwei Grand Slam-Champions, Mansour Bahrami als herausragender Tenniskünstler und Florian Mayer, einer unserer ehemaligen Champions - das ist eine ganz starke Besetzung“, erklärt Weber.

Am traditionellen „Tag der offenen Tür“ (Sonntag, 16. Juni) wird dann ein Weltrekordversuch in HalleWestfalen zu bestaunen sein – Turnier-Partner „Tennis-Point“ versucht sich an einer neuen Bestmarke von Mini-Partien, die nur aus jeweils einem Ballwechsel bestehen. Der naheliegende Titel des Events: „One Tennis-Point Weltmeisterschaft“. Auch ein Promi-Doppel steht noch auf dem Plan an diesem Tag, mit dabei sein wird unter anderem Joachim Llambi, bekannt als scharfzüngiger Juror des TV-Hits „Let‘s Dance“ bei RTL.

Zu den Höhepunkten im Rahmenprogramm gehört zweifelfrei das konzertante Gastspiel von Namika, die am „Fitness Day“ (Freitag, 21. Juni) auf der NRW-Lokalradiobühne auftritt. Die 27-jährige Hessin landete 2015 mit „Lieblingsmensch“ einen der einprägsamsten Hits der letzten Zeit in Deutschland, sie stand damit über Monate auf Platz eins der Charts und erhielt Gold für ihr Album „Nador“. Tags zuvor, am Donnerstag (20. Juni), gastiert das Elektropop-Duo Glasperlenspiel bei den GERRY WEBER OPEN, Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg sind der Top-Act am „Storck Family Day.“

Schon am Montag (17. Juni), dem „Kids‘ Day“, dürfen sich die jüngeren Turnierbesucher auf den YouTube-Star Freshtorge freuen. Der Schleswig-Holsteiner begeistert als Comedian, Schauspieler oder Webvideo-Produzent eine Millionengemeinde auf seinem Kanal. Zum „Ladies‘ Day“ (Mittwoch, 19. Juni) wird Chart-Stürmer Nico Santos auf dem Stadiongelände der Haller Eventarena erwartet. Der inzwischen in Berlin lebende Sohn von „Melitta-Mann“ Egon Wellenbrink schaffte unter anderem mit seinem Top-Hit „Rooftop“ zuletzt den Durchbruch. Santos gehört in jungen Jahren auch schon zu den profiliertesten deutschen Songwritern, er arbeitete etwa mit Mark Forster und Helene Fischer zusammen.

Beim gesellschaftlichen Höhepunkt des ATP 500er-Rasenevents, der GERRY WEBER OPEN Fashion Night am Samstagabend (22. Juni), präsentiert die GERRY WEBER International AG aktuelle Trends und Designs der Herbst-/Wintersaison 2019/2020. Durch das glamouröse Programm führt bereits zum dritten Mal die frühere Eisschnelllauf-Weltmeisterin und heutige ARD-Journalistin Franziska Schenk. Traditionell gehören auch Interviews mit den beiden Turnier-Finalisten zum Galaabend. Eröffnet werden die 27. GERRY WEBER OPEN bereits vor Turnierstart am Freitag, 14. Juni, auf dem Rathaus-Vorplatz in HalleWestfalen, unter anderem ist dann auch Florian Mayer mit von der Partie.

 

Die Preise sind hier nachzulesen. Der Erwerb von Eintrittskarten ist sowohl unter der Tickethotline (05201) 81 80 als auch auf unserer Website und bei allen eventim-Vorverkaufsstellen möglich. Das GERRY WEBER TICKET CENTER ist via Email unter karten@@gerryweber-world..de zu erreichen und hat die Anschrift: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen) in 33790 HalleWestfalen.

„Tennistainment“ der Extraklasse bei den 27. GERRY WEBER OPEN: Turnierdirektor Ralf Weber freut sich auf das beliebte Rahmenprogramm, das vom 15. bis 23. Juni 2019 wieder attraktive und abwechslungreiche Unterhaltung für die mehr als 100.000 Tennis-Fans an den neun Turniertagen bereit hält. © GERRY WEBER OPEN (HalleWestfalen)