GERRY WEBER TICKET CENTER 05201 81 80

Mo. bis Fr. 9 – 18 und Sa. 9 – 13 Uhr

SPORTPARK HOTEL HALLE (HalleWestfalen): Torsten Carll neuer Hoteldirektor ab 01. Dezember • Betriebsleiter Salvador Marin-Martinez verlässt Vier-Sterne-Hotel zum Jahresende

Torsten Carll neuer Hoteldirektor • 49-Jähriger übernimmt Führung zum 01. Dezember

Betriebsleiter Salvador Marin-Martinez verlässt Haller Vier-Sterne-Haus zum Jahresende

Wellness & Beauty-Bereich neu gestaltet • Neue Öffnungszeiten bereits ab 23. November

 

HalleWestfalen. Ein neues Gesicht im SPORTPARK HOTEL HALLE: Torsten Carll wird am 01. Dezember 2019 die Leitung des Vier-Sterne-Hauses übernehmen. Der 49-Jährige tritt damit seine vierte Direktionsstelle an und bringt fast drei Jahrzehnte Hotellerie-Erfahrung mit in die ostwestfälische Lindenstadt. „In meiner Berufslaufbahn waren viele wichtige Stationen, sodass ein beruflicher Wechsel Sichtweisen verändert, Raum schafft für Neues und kreativ macht, auch mit ganz anderen Blickwinkeln“, sagt der im nordrhein-westfälischen Dortmund geborene, künftige Hotelchef mit dem erklärten Ziel für das SPORTPARK HOTEL HALLE „neue Akzente zu setzen.“ Seit Februar dieses Jahres hatte Geschäftsführer Ralf Weber die Funktion des Hoteldirektors kommissarisch inne und wurde in dieser Tätigkeit von Betriebsleiter Salvador Marin-Martinez unterstützt, der zum Jahresende das Vier-Sterne-Hotel verlässt.

„Wir freuen uns, Torsten Carll als künftigen Hoteldirektor begrüßen zu können und darauf, dass er seine langjährigen Erfahrungen aus der Hotel-Branche bei uns  einbringt“, sagt Ralf Weber, da „wir unsere Qualität und Professionalität weiter steigern wollen. Seine Berufserfahrung ist eine hervorragende Voraussetzung, um unser Haus hier in der ostwestfälischen Region weiter bestmöglich zu positionieren. Diese Zusammenarbeit ist auch ein Neuanfang, auf den wir uns gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern freuen dürfen.“ Zugleich bedankte sich Geschäftsführer Weber bei Betriebsleiter Salvador Marin-Martinez, der sich nach seiner Amtszeit wieder vorwiegend um sein eigenes Restaurant im Bielefelder Süden, das „Salvadors“ in Stadtteil Brackwede, kümmern wird: „In den vergangenen Monaten haben wir unser Hotel erfolgreich weiter entwickeln können mit einem erfolgreichen Ergebnis, das auch auf seine Begeisterung und sein kontinuierliches Engagement zurückzuführen ist. Dafür spreche ich ihm meinen persönlichen und herzlichen Dank aus.“ Für Marin-Martinez „war es eine spannende und gute Zeit. Gerne nehme ich die gewonnenen Erfahrungen mit für meine weiteren Unternehmen, denn neben meinem Restaurant führe ich einen Catering-Service sowie betreibe bei ,Mercedes-Benz Beresa‘ deren Kantinen-Bewirtschaftung“.

Voller Vorfreude und Tatendrang blickt indes auch Torsten Carll seiner neuen Tätigkeit optimistisch entgegen, zumal die Region Ostwestfalen-Lippe für den verheirateten Familienvater zweier Kinder keine Unbekannte ist. Vor rund 30 Jahren begann er seine berufliche Karriere und absolvierte eine Ausbildung zum Koch im Hotel Schwaghof in Bad Salzuflen, im damals elterlich geführtem Betrieb. „Ich freue mich auf meine Rückkehr nach OWL und auf die großartige Aufgabe. Schon bei meinen ersten Besuch war ich sofort begeistert von dieser tollen Anlage mit ihren vielfältigen Möglichkeiten - das Hotel mit den umfangreichen Veranstaltungsoptionen rund um das Gerry Weber Stadion zu vereinen“, sagt der neue Hoteldirektor, der zuletzt in dieser Position für die deutsche Hotelgruppe Dormero in den Städten Düsseldorf, Dresden und Bonn tätig war. Zudem führten ihn verschiedene, gehobene Direktionstätigkeiten für sieben Jahre in das Ausland, wie die USA und die Schweiz.

Im SPORTPARK HOTEL HALLE wird Hotelchef Carll die Verantwortung über rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen, sowie 106 Zimmer, aufgeteilt in sieben Kategorien: Economy-, Comfort-, Superior-, Comfort Deluxe- und Superior Deluxe, Suiten und zwei behindertengerechte Zimmer. Auch die Führung des exklusiven Wellness- & Beauty-Centers, eine 1.100 Quadratmeter große Pool- und Saunalandschaft, wird zu dem operativen Aufgabengebiet des neuen Hoteldirektors gehören. „In diesem Sommer haben wir den Wellness- und Beauty-Bereich vollständig neu gestaltet, unter anderem mit einer modernisierten Optik“, sagt Geschäftsführer Ralf Weber, der ergänzt, dass „wir im Sinne unserer Kundschaft auch die Öffnungszeiten erweitert haben.“

Ab dem 23. November sind die geänderten Öffnungszeiten wie folgt:

Montag bis Sonntag                                                                   

Schwimmbad

  • ab 07.00 Uhr für Hotelgäste
  • 10.30 bis 22.00 Uhr für alle Gäste (Ausnahme sonntags: 10.30 bis 20.00 Uhr)

Sauna

  • 10.30 bis 21.30 Uhr für alle Gäste (Ausnahme sonntags: 10.30 bis 20.00 Uhr)

 

Übersicht Hoteldirektoren

29. Juli 1993 bis 31. Dezember 2000Annette und Dirk Detering
01. Januar 2001 bis 30. September 2002Markus Henninger
01. Oktober 2002 bis 30. November 2003Gerhards Seidl
15. November 2003 bis 31. Juli 2012Kai Tiemer
15. Oktober 2012 bis 30. September 2014Stefan W. Kohlhase
01. Oktober 2014 bis 31. Januar 2019Ben Lambers
01. Februar 2019 bis 31. November 2019Ralf Weber (kommissarisch)
ab 01. Dezember 2019Torsten Carll

 

Neues Gesicht im SPORTPARK HOTEL HALLE: Der 49-jährige Torsten Carll ist ab 01. Dezember 2019 neuer Hoteldirektor des Vier-Sterne-Hauses in der ostwestfälischen Lindenstadt. ©