GERRY WEBER TICKET CENTER 05201 81 80

Mo. bis Fr. 9–18 und Sa. 9–13 Uhr

Revolverheld zurück in HalleWestfalen • Songs von "Zimmer mit Blick" und weitere Hits live am 21. August 2019 im GERRY WEBER STADION

Johannes Strate, Kristoffer Hünecke, Niels Kristian Hansen, Jakob Sinn sind live zurück

Erfolgreiche Pop-Rock-Band präsentiert ihre „Zimmer mit Blick - Open Air 2019“-Tournee

Mit den Songs vom aktuellen Album und den großen Top-Hits ihres musikalischen Schaffens

Siebter Auftritt des Quartetts in HalleWestfalen • Eintrittskarten sind ab sofort zu erwerben

HalleWestfalen. Revolverheld gelten als einer der mitreißendsten und besten Live-Acts hierzulande. Unglaubliche dreizehn Jahre ist es her, dass die vier sympathischen Hamburger ihr Debütalbum veröffentlichten - der Beginn einer Bandkarriere, wie sie besonders in Deutschland nicht oft vorzufinden ist. Seitdem wurden vier Studioalben veröffentlicht, alle erreichten die Top Ten. Nach ihrer erfolgreichen „MTV Unplugged in drei Akten“-Tour und der Club- sowie Arenatournee zum neuen Album „Zimmer mit Blick“ performen Johannes Strate, Kristoffer Hünecke, Niels Kristian Hansen und Jakob Sinn erneut im GERRY WEBER STADION: Am 31. August (Samstag) 2019, ab 18.30 Uhr, präsentiert das Quartett neben den Hits ihres fünften Studioalbums wie unter anderem „Immer noch fühlen“ oder „Liebe auf Distanz“ auch die weiteren musikalischen Meilensteine ihres Schaffens: „Halt dich an mir fest“, „Lass uns gehen“, „Spinner“ und „Ich lass für dich das Licht an“ im Rahmen der „Zimmer mit Blick - Open Air 2019“-Tour auch in HalleWestfalen.

Gleichwohl ist dies nicht der erste Auftritt von Revolverheld in der Lindenstadt, denn die Band um Frontmann Johannes Strate hatte bereits bei den GERRY WEBER OPEN in den Jahren 2011 und 2018 ihre Auftritte. An den Thementagen „Kids’ Day“ und „Family Day“ begeisterten sie mehrere tausend Besucher, letztmals mit dem Turniersong „Immer noch fühlen“. Ein Song, der an die Momente erinnert, die prägend waren und die man immer bei sich trägt, „nicht als pure Nostalgie, sondern als das Feiern des Moments im Hier und Jetzt“, sagt Strate. Zuvor gastierte die deutsche Erfolgsgruppe am 20. November 2014 im GERRY WEBER EVENT CENTER auf ihrer „Immer in Bewegung 2014“-Tour vor 2.499 Fans in der ausverkauften Haller Location. Im gleichen Jahr spielte das Hamburger Quartett vor 8.000 Zuschauern in der „Großen Grillshow“ in der ostwestfälischen Eventarena. Zwei Jahre später waren Revolverheld zunächst bei der „großen ProSieben Völkerball-Meisterschaft“ zu Gast, ehe sie bei ihrem „MTV Unplugged“-Konzert im November 5.350 Zuschauer in das GERRY WEBER STADION lockten.

Ausgelassen, in bester Spiellaune und mit einer unglaublichen Portion Humor begeistert Revolverheld ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Johannes Strate sagt nicht umsonst: „Wir sind eine Band, die immer schon unheimlich viel positive Energie hatte. Wenn wir Konzerte spielen, dann gehen die Leute mit einem guten Gefühl nach Hause. Was uns also ausmacht ist, dass wir den Menschen etwas Positives mit auf den Weg geben - Wir machen Leute froh. Diese Gelassenheit und Lockerheit, all das, was in den letzten Jahren passiert ist. Das wollten wir einfangen und bestmöglich umsetzen." So riss die „Unplugged“-Tour durch die größten Arenen des Landes insgesamt über 230.000 Zuschauer mit. Danach kündigte die Band eine Auszeit an. Das war zumindest der Plan. „Nach einem Monat ausspannen, hatte ich aber schon wieder große Lust, Musik zu machen“, erklärt Revolverheld-Sänger Johannes Strate.

In der Folge ist das Album „Zimmer mit Blick“ durch und durch eine Revolverheld-Platte geworden und strotzt vor frischen Perspektiven, unerwarteten Grooves und modernen Sounds. Noch immer stehen authentische Geschichten mitten aus dem Leben im Zentrum ihrer Songs, aber immer öfter blitzt eine gesellschaftskritische Seite durch: „Für uns ist es heutzutage einfach nicht mehr okay, keine Haltung zu haben“, so Strate. Zu hören ist diese Haltung, die Sichtweise auf eine immer kompliziertere Welt in Songs wie dem Titeltrack „Zimmer mit Blick“. „Wir wollen nicht mit dem erhobenen Zeigefinger die Welt erklären. Aber als Künstler ist es manchmal wichtig, die richtigen Fragen zu stellen - auch wenn wir selbst noch unsicher sind und keine Antwort haben“, erklärt Johannes Strate.

Alle Erfahrungen der „Revolverhelden“ münden in ihrem neuen Album „Zimmer mit Blick“: Ein Album, das wahrscheinlich gerade wegen der vielen Jahre Erfahrung und der echten Freundschaft der vier Musiker unfassbar locker klingt. Mit ihrer neusten Single-Auskopplung „Liebe auf Distanz“, die in Zusammenarbeit mit der niederrheinischen Sängerin Antje Schomaker entstand, erreichten sie die Bestplatzierung auf Position 13 in den deutschen Single-Charts.

Eintrittskarten sind zum Preis ab 42,35 Euro unter der telefonischen Hotline (05201) 81 80 erhältlich. Des Weiteren hier sowie bei allen CTS-Vorverkaufsstellen. Das GERRY WEBER TICKET CENTER ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.

Eine der mitreißendsten und besten Live-Acts in Deutschland: Revolverheld performt ihr aktuelles Album „Zimmer mit Blick“ sowie weitere musikalische Meilensteine ihrer Band-Karriere im Rahmen der gleichnamigen „Open Air“-Tournee am 31. August 2019 im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen. © Benedikt Schnermann