GERRY WEBER TICKET CENTER 05201 81 80

Mo. bis Fr. 9–18 und Sa. 9–13 Uhr

Peter Maffay: Verleihung "Walk of Fame"-Stern - 7.100 Fans im erneut ausverkauften GERRY WEBER STADION

Zwölfter Auftritt des Sängers in HalleWestfalen • Höchste Anzahl an Haller Auftritten

„Peter Maffay und mich verbindet eine persönliche Freundschaft“, sagt Ralf Weber (Geschäftsführer GERRY WEBER WORLD). „Und man kann behaupten, dass Peter im Gerry Weber Stadion mittlerweile ein konzertantes Heimspiel hat.“ Denn wenn Peter Maffay am heutigen Sonntagabend (25. Februar) auf der Konzertbühne des GERRY WEBER STADION steht, dann wird dies sein zwölfter Auftritt in der ostwestfälischen Eventarena sein. „Kein anderer Künstler war so häufig bei uns zu Gast wie Peter“, sagt Weber. „Wir freuen uns immer, Dich bei uns in Halle zu begrüßen.“ Insgesamt besuchten seine bisherigen zehn Konzerte sowie zwei „Tabaluga“-Aufführungen in HalleWestfalen insgesamt 96.750 Besucher und damit ist er der Künstler, der die meisten Gigs in HalleWestfalen gespielt hat.
Grund genug für Ralf Weber, den 68-jährigen Sänger vor seinem Live-Auftritt beim mit 7.100 Besuchern erneut ausverkauften GERRY WEBER STADION mit einem „Walk of Fame-Stern“ zu ehren. „Eigentlich hat Deine Karriere bei uns 2002 begonnen, denn anschließend wurde Dir eine Fernsehshow angeboten. Und damit Du weiterhin zu uns kommst, verleihen wir Dir auch für diese freundschaftliche Verbundenheit einen Stern.“ So wurde am heutigen Sonntagmittag Peter Maffay der 40 Zentimeter x 40 Zentimeter grüne Glasstern überreicht - mit seinen Auftrittsjahren (1996, 2001, 2005, 2007, 2010, 2011, 2012 mit Tabaluga, 2015, 2016 mit Tabaluga, 2018) im GERRY WEBER STADION. Anschließend wurde der „Walk of Fame“-Stern in den Boden eingelassen und liegt nun beleuchtet zwischen den Weltstars Luciano Pavarotti und Whitney Houston. „Den Erhalt dieser Auszeichnung empfinde ich als große Ehre“, zeigt sich Maffay sichtlich erfreut. „Eine solche Würdigung ist mir noch nicht zuteil geworden.“
Auf der „Roger-Federer-Allee“, im Zugangsbereich zum GERRY WEBER STADION, sind links und rechts im Straßenverlauf nationale und internationale Künstler sowie die Sieger des Tennisturniers, der GERRY WEBER OPEN, verewigt. Seit Jahren werden vom Management der GERRY WEBER WORLD zahlreiche Persönlichkeiten öffentlich geehrt, denn die Straße ist zugleich der „Walk of Fame“. Renommierte Opernstars wie Placido Domingo und José Carreras sowie musikalische Persönlichkeiten wie P!NK, Joe Cocker, David Garrett oder PUR haben dort ihren Stern, ebenso wie die großen deutschen Musiker Udo Lindenberg und Sarah Connor. „Wenn ein Künstler über einen langen Zeitraum so viele Menschen bei uns begeistert, wie es Peter stets gelingt“, sagt Ralf Weber, „dann möchten wir ihn mit dieser Auszeichnung entsprechend würdigen.“

Große Ehre für Rockstar Peter Maffay: Für seine zwölf Shows im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen wurde der 68-jährige Sänger von Ralf Weber (rechts, Geschäftsführer GERRY WEBER WORLD) mit einem Stern geehrt, der auf dem „Walk of Fame“ der Roger-Federer-Allee gesetzt wird. © Sören Voss