GERRY WEBER TICKET CENTER 05201 81 80

Mo. bis Fr. 10 –17 und Sa. 10 –13 Uhr

Comedy-Show "Frieda Braun - Rolle vorwärts": 20. März 2020 • GERRY WEBER EVENT CENTER (HalleWestfalen)

„Kult-Sauerländerin“ mit neuem Solo-Programm „Rolle vorwärts“ erstmals in HalleWestfalen

Ein abendliches Kursprogramm, das Lösungen für viele Lebensfragen und -krisen bieten soll

Karten für die humorvolle Show im GERRY WEBER EVENT CENTER sind ab sofort erhältlich

Wenn die „kleine Sauerländerin“ Frieda Braun, etwas verschroben daherkommend, aber wieselflink mit spitzer Zunge und großer Handtasche die Showbühne betritt, ziehen sich die Mundwinkel der Gäste spontan nach oben. Braun verbindet gekonnt ausgefeilten Wortwitz mit starkem Mienenspiel und verschmitzte Bauernschläue mit entwaffnender Naivität. Bekannt wurde sie durch ihre Auftritte in der ARD-Unterhaltungssendung „Ladies Night“ sowie die Tourneen mit der deutschen Kabarettistin Gerburg Jahnke. Und nun stellt die schrullige „Kult-Sauerländerin“ ihr neues Solo-Programm „Rolle vorwärts“ vor und gastiert mit ihrer Bühnenshow am 20. März (Freitag) 2020, ab 20.00 Uhr, erstmals im GERRY WEBER EVENT CENTER in HalleWestfalen.


Inhalt Solo-Programm „Rolle vorwärts“

Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche Kräuter und Tiere aus heimischen Gefilden sind essbar, wenn die Eurokrise uns in Armut stürzt? Was tun, wenn der Partner nur noch faul im Sessel sitzt? In „Rolle vorwärts“ präsentiert Frieda Braun ein Kursprogramm, das Lösungen für viele Lebensfragen und -krisen bieten soll. Stolz berichtet die „rührige Sauerländerin“, dass sämtliche Seminare von „Experten“ aus dem eigenen Bekanntenkreis geleitet werden. Mit dabei sind unter anderem die ehemalige Krankenschwester Erika, Hundebesitzer Rudi und die couragierte Autofahrerin Hanni.


Kurs-Sorgenkind: Nacktschwimmen bei Walgesang

Trotz breit angelegter Werbung: Der Kurs „Schwimmen bei Unterwassergesang“ findet keine Teilnehmer. Denn Kursleiterin Viola besteht darauf, dass in diesem Entspannungskurs keine Badetextilien getragen werden. Die Aussicht, ohne den festen Halt des Badeanzugs im Becken zu treiben, stößt bei Thekla, Mia, Brunhild und Frieda jedoch auf pure Ablehnung. Als Viola aber um Mithilfe bei der Produktion von Unterwassergesängen bittet, sind die Freundinnen sofort dabei!

Ehe-Alltag: Das Smartphone funkt dazwischen

Wigbert berichtet Gattin Mia begeistert von seinem Smartphone. Er ist von den sagenhaften Möglichkeiten des kleinen Geräts so angetan, dass er es sogar mit ins Bett nimmt. Doch die Nachteile der innovativen Technik zeigen sich schnell, und Mia befürchtet, dass ihr Schatz durch ständiges Internetsurfen zum Neandertaler mutiert.
 

Karin Berkenkopf alias „Frieda Braun“

Hinter Frieda Braun verbirgt sich die ehemalige Werbetexterin Karin Berkenkopf, die ihre Bühnenfigur und deren Erlebnisse mit viel Liebe zum Detail weiterentwickelt. Bei der Ausarbeitung von Mimik und Gestik wird sie unterstützt von ihrem Lebensgefährten, dem belgischen Kabarettisten und Bewegungskünstler Joseph Collard. Geboren 1963 in Winterberg, hat Berkenkopf auch einige Jahre in Bonn und Düsseldorf gelebt. Ihrer Heimatstadt Winterberg und den Menschen dort ist sie bis heute verbunden.
 

Eintrittskarten sind zum Preis von 32,80 Euro (Fester Sitzplatz) unter der telefonischen Hotline (05201) 81 80 erhältlich. Des Weiteren via Internet unter www.gerryweber-world.de sowie bei allen eventim-Vorverkaufsstellen. Das GERRY WEBER TICKET CENTER ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.

Frieda Braun verbindet gekonnt ausgefeilten Wortwitz mit starkem Mienenspiel und verschmitzte Bauernschläue mit entwaffnender Naivität und gastiert mit ihrem neuen Solo-Programm „Rolle vorwärts“ am 20. März 2020 im GERRY WEBER EVENT CENTER in HalleWestfalen. © Britta Schüssling